"Wir treten alle noch mal an, weil wir die Arbeit wirklich gerne machen." Mit diesen Worten eröffnete Elisabeth Lindenhahn (Raesfeld), die amtierende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, am vergangenen Dienstag den Tagesordnungspunkt "Neuwahlen des Vorstandes" auf der Fraktionssitzung im Hotel Tenbrock. Und ein entsprechendes Ergebnis hatten dann auch die obligatorischen geheimen Wahlen: Elisabeth Lindenhahn wurde als erste Vorsitzende im Amt bestätigt - ebenso Heiko Nordholt (Gronau-Epe) und Otger Harks (Stadtlohn) als ihre Stellvertreter sowie Barbara Seidensticker-Beining (Südlohn-Oeding) als Schriftführerin. Und natürlich wurde auch Gerti Tanjsek als Geschäftsführerin bestätigt. Kontinuität in der SPD-Kreistagsfraktion ist somit gewährleistet.

Nachrichten

Terminübersicht

Termine / Online-Vorbesprechungen 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.