Während es eine steigende Toleranz für Diversität in unserem Land gibt, sieht die aktuelle Lage zum Thema, in vielen anderen Ländern der Welt, noch anders auch. Unsere Solidarität mit Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung unterdrückt oder ausgestoßen werden, sollten wir auf einer großen Bühne zeigen, um anzumahnen, dass diese nicht alleine sind.

Wir sind erschrocken, dass die #UEFA sich für dieses Anliegen nicht erwärmen konnte. Wir haben die UEFA als Streiter für Menschenrechte erachtet, die Bewegungen wie "End racism" in die breite Gesellschaft getragen haben und daher fest mit einem Statement für Diversität gerechnet. Schade, dass diese Chance nun ungenutzt liegen bleibt.

Danke an die Demokrat*innen in #München und Dieter Reiter, die sich für die Beleuchtung der Arena in Regenbogenfarben eingesetzt haben.

Auch bei uns im Kreis steht eine Abstimmung zum Thema am Donnerstag an. Danke an Bündnis 90/Die Grünen Kreis Borken , die den ursprünglichen Antrag gestellt haben und für den sich unsere Genoss*innen der SPD-Fraktion im Kreis Borken stark machen. Wir hoffen, dass sich auch die restlichen Demokraten im Kreis für eine diversere Gesellschaft einsetzen, denn

Liebe ist liebe.
Eure SPD Kreis Borken
#Pride

Nachrichten

Terminübersicht

Termine / Online-Vorbesprechungen 

Dienstag, 24.08. 16 Uhr: EGW Gescher-Estern

Dienstag, 21.09. Overbergschule in Bocholt

28.09. und 05.10. Fraktionssitzungen

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.