Die Vorsitzenden der SPD- Fraktionen in den drei NRW-Verkehrsverbünden Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), VRS Verkehrsverbund Rhein-Sieg und #NWL trafen sich zu einer Sitzung im Düsseldorfer Landtag, bei der die Auswirkungen der Beschlüsse des Koalitionsausschusses in Berlin auf die aktuelle Finanzsituation im #ÖPNV diskutiert wurden.

Dabei wurde u.a.eine gemeinsame Resolution an Armin Laschet vom land.nrw verabschiedet, in der deutlich zum Ausdruck gebracht wurde, dass ohne weitere Gelder vom Bund und Land die Fahrpläne von Bus- und Bahnlinien erheblich ausgedünnt werden müssen, dies würde die klima- und verkehrspolitischen Aktivitäten der vergangenen Jahre konterkarieren und die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts NRW schwächen.

Eine weitere Forderung ist die direkte Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung von 7% auf 5 % an die Kunden und Fahrgäste über die Ticketpreise.

Nachrichten

Terminübersicht

Termine Kreistagsfraktion 

Fraktionssitzungen / HH Beratungen

Dienstag den 22.12.20

Donnerstag den 14.01.2021

Dienstag den 19.01.2021

Dienstag den 26.01.2021

 

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.